DeutschEnglishFrancais





Anreise

Von Europa  aus bestehen verschiedene Linienflugverbindungen, zum Beispiel mit Air France (Paris CDG), mit Cubana (Madrid), (Paris), (Rom) oder mit Iberia (Madrid). Mit KLM (Amsterdam) oder mit Arkefly die BENELUX-Länder. Eine Reihe von Charterfluglinien, darunter Condor oder LTU-Air Berlin, fliegen Varadero, die Cayos, Holguín und Havanna direkt an.

Eine Übersicht über die Fluglinien erhalten Sie hier.
Eine Auflistung der Flughäfen auf Cuba finden Sie hier.



Einreise

Reisende mit Wohnsitz in der EU benötigen für die Einreise nach Cuba einen  mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass und eine Touristenkarte. Diese ist  für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen gültig.

Bei der Buchung einer Pauschalreise erhalten Sie die Touristenkarte direkt vom  Reiseveranstalter. Andernfalls können Sie sie zum Preis von €22,00 bei der Botschaft bzw. beim Konsulat anfordern. 
Weitere Details zur Einreise erhalten Sie auf der Website der Botschaft von Kuba.

Reisende, die Cuba aus nicht-touristischen Gründen besuchen, z.B. Journalisten, Geschäftsreisende oder Studenten, die auf Cuba die Universität besuchen möchten, benötigen ein Visum. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie ebenfalls bei der Botschaft.